Project Description

Warum Ihre Fassade gereinigt werden sollte

Ihre Fassade ist täglich der Witterung und Schadstoffen in der Luft ausgesetzt. Neben Algen und Moosen lagern sich auch Schwermetallverbindungen wie Kupfer, Blei, Zink, Cadmium und sogenannte absorbierbare organische Halogene (AOX) auf Ihrer Fassade ab.

Auch CO2 und Stickoxide aus Autoabgasen setzen sich fest. Diese Ablagerungen verkleben regelrecht die feinen Steinporen (Kapillare) Ihrer Fassade und beeinträchtigen die Dampfdiffusion des Mauerwerks beträchtlich. Dazu kommen bauschädliche Salze, die durch ihre bauphysikalischen und chemischen Reaktionen für die Zerstörung der Bausubstanz verantwortlich sind. All diese Verschmutzungen müssen entfernt werden, damit Ihre Fassade wieder „atmen“ kann.

Laienhafte Reinigung

Mit einem handelsüblichen Hochdruckreiniger bekommt man diese Verunreinigungen nur mit viel Druck von der Fassade. Die Oberfläche (Sinterschicht) wird aufgeraut und immer poröser. Dadurch haben es Neuverschmutzungen leichter, sich am Untergrund festzusetzen, und lassen sich immer schwieriger entfernen. Außerdem können Fugen rausbrechen und Wasserschäden entstehen.  Schmutzpartikel werden unkontrolliert auf Ihr Grundstück und auch benachbarte Grundstücke sowie Autos etc. geschleudert, und um an unzugänglichen Stellen zu reinigen, wird der gefährliche Einsatz von unstabilen Leitern unumgänglich.

Fachgerechte Reinigung

Unsere speziellen Reinigungshauben waschen mit bis zu 100 Grad heißem Wasser und ohne Einsatz von Reinigungsmitteln alle Verschmutzungen schonend, gründlich und ohne Beschädigungen von der Fassade. Die gelösten Schmutzpartikel werden zusammen mit dem Schmutzwasser direkt während der Reinigung abgesaugt. Nach der Reinigung tragen wir ein Algizit auf, um die tief im Mauerwerk sitzenden Sporen zu beseitigen. Um die Bausubstanz des Mauerwerks zu stärken und vor Neuverschmutzungen zu schützen, wird die Fassade anschließend imprägniert/hydrophobiert.

Durch eine Imprägnierung/Hydrophobierung können Schmutzstoffe nicht mehr ins Mauerwerk eindringen und werden zukünftig vom Regen oder dem Gartenschlauch von der Fläche gespült.

Reinigung einer gestrichenen oder verputzen Fassade

Auch gestrichene Fassaden müssen von Zeit zu Zeit gereinigt werden, um die Lebensdauer und die Optik/Ästhetik des Anstrichs so lange wie möglich zu erhalten.

Unansehnliche Verfärbungen, Risse oder Farbabplatzungen durch Algen und Moose werden so minimiert. Wird eine gestrichene Fassade rechtzeitig und professionell gereinigt, kann man so einen teuren Neuanstrich umgehen.

Selbst vor einem Neuanstrich muss die Fassade gereinigt werden, damit die Farbe optimal am Untergrund haften kann. Auch Holz, Glas und Metallfassaden werden mit unserem speziell abgestimmten Reinigungsprinzip neuwertig erscheinen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Besichtigungstermin, damit wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot erstellen können.